PSYCHOTHERAPEUTISCHE BEHANDLUNG

 

In unserer Praxis für Psychotherapie behandeln wir Sie entsprechend Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrer persönlichen Vorgeschichte. Gemeinsam gehen wir mit Ihnen in Einzelbehandlungen den Ursachen Ihrer Beschwerde auf den Grund. In der dann folgenden Therapie arbeiten wir zusammen daran, Ihre psychischen Belastungen zu überwinden. Unsere Therapien bieten wir für Erwachsene sowie Jugendliche und Kinder als Versicherte aller Kassen an.

Als approbierte Psychotherapeuten unterstützen wir Sie dabei, psychische und psychosomatische Beschwerden erfolgreich zu bewältigen. Dabei setzen wir auf langjährige Erfahrung in ambulanter und stationärer Psychotherapie sowie auf moderne und wissenschaftlich anerkannte Verfahren, um Ihnen bei der Lösung ihrer spezifischen Probleme zu helfen. Mit unserer Therapie unterstützen wir Sie dabei, zu verstehen, um zu verändern und zu akzeptieren, um sich weiter entwickeln zu können.

 

Wir helfen Ihnen, Ihre Probleme wie auch Ihre Ressourcen zu (er)kennen, damit Sie Schwierigkeiten überwinden und Ihre Stärken entfalten können. Die enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachärzten wie Psychiatern, Neurologen und Hausärzten, ermöglicht uns zudem eine umfassende und ganzheitliche Behandlung.

Vertrauen und Transparenz sind wichtige Aspekte der Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns. Gemeinsam mit Ihnen legen wir daher vor und während der Zusammenarbeit Ihren Behandlungsschwerpunkt und das Therapieziel fest. In einer psychotherapeutischen Sprechstunde wird zunächst Ihr Anliegen besprochen. In bis zu vier folgenden probatorischen Sitzungen, die nicht genehmigungspflichtig sind, lernen wir uns persönlich näher kennen, sehen, ob wir Ihre weitere Therapie zusammen angehen möchten, und entscheiden gemeinsam über die zu beantragende weitere Kurzzeit- oder Langzeit-Therapie. Sobald ein Anerkennungsbescheid des Kostenträgers vorliegt, können wir mit der Therapie beginnen.

Bei allem, was wir tun, stehen unsere Patienten im Mittelpunkt: Denn wir möchten Ihnen helfen, Ihre Gesundheit dauerhaft zu erhalten und im Krankheitsfall schnell wieder zu erlangen.

Psychotherapeuten

Weitere KollegInnen

Dipl. -Psych. Renate Splete

Psychologische Psychotherapeutin, Tiefenpsychologie, Psychoanalyse

Renate Splete studierte Psychologie mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München. Die Ausbildung zur Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin für Einzel- und Gruppenpsychotherapie absolvierte sie in Zürich an der Akademie für Angewandte Psychologie (AAP) und bei der Schweizer Gesellschaft für Gruppenanalyse (SGAZ) sowie in München bei der Deutschen Akademie für Psychoanalyse (DAP). Zusätzliche erwarb Frau Splete u.a. Qualifikationen in Imaginationstherapie, Psychodrama und Mentalisierungsbasierter Psychotherapie. Neben ihrer Lehr- und Supervisionstätigkeit arbeitete sie jeweils mehrere Jahre therapeutisch im Strafvollzug, in Therapeutischen Wohngemeinschaften, im klinischen Bereich sowie ab 2000 in ihrer eignen Praxis.
Seit Anfang Januar 2020 ist Frau Splete Teil des Therapeutenteams im CoMedicum Marsstraße.

M.Sc. -Psych. Bettina Güntner

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie

Bettina Güntner schloss ihr Studium 2015 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Psychotherapie, Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Entwicklungs- und Kognitionspsychologie ab. Während ihrer Studienzeit sammelte sie praktische Erfahrungen in verschiedenen psychiatrischen und psychosomatischen Institutionen und arbeitete im Nacht-, Spät- und Wochenenddienst in den therapeutischen Wohngruppen von ANAD e.V. für Patientinnen mit Essstörung. Die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin absolvierte Frau Güntner am Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP) in München, wo sie von 2016 bis 2019 in der Institutsambulanz tätig war. Des Weiteren arbeitete sie ein Jahr als Psychologin in Weiterbildung im Lech-Mangfall-Klinikum Agatharied im akutpsychiatrischen und tagklinischen Bereich. Im November 2016 begann sie in der CIP Klinik Dr. Schlemmer in Bad Tölz zu arbeiten, wo sie zunächst in einem Spezialsetting für Burnout und Depression eingesetzt war und 2019 auf eine Spezialstation für Essstörungen wechselte.

Zusätzlich ist Frau Güntner nun seit Februar 2020 als approbierte Psychologische Psychotherapeutin im CoMedicum Marsstraße tätig.