Krisensituationen

Das Leben ist ein einziger Fluss, ständig in Bewegung. Regelmäßig sind wir gefordert, uns neuen Umständen und Gegebenheiten zu stellen und anzupassen. In den meisten Fällen gelingt uns das sehr gut. Es kann jedoch auch vorkommen, dass eine Trennung oder der Verlust eines uns nahestehenden, geliebten Menschen unsere Welt ins Wanken bringt.

Ein besonders einschneidendes Erlebnis kann uns völlig aus der Bahn werfen und dazu führen, dass wir nicht mehr mit dem normalen Alltag klarkommen. In einem solchen Fall sprechen wir von Anpassungs- oder Belastungsstörungen, deren Folgen starke Ängste, Hoffnungslosigkeit bis hin zur Depression sein können. Wir unterstützen Sie darin, Ihre Erlebnisse und Gefühle zu verarbeiten, um sich wieder wohl im Hier und Jetzt zu fühlen.

Einen Termin vereinbaren?

Sie haben Fragen zu unseren Behandlungsschwerpunkten oder unseren Anwendungen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Sie erreichen uns telefonisch unter (0) 89 / 59 32 34, per E-Mail an info-marsstrasse@comedicum.de oder Fax an (0) 89 / 59 25 34.

Unser Praxispersonal wird sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage kümmern und sich bei Ihnen zurück melden.